Logo


Konfirmation - ein wichtiges Familienfest
"Eindrückliche Feier!" -"Als ich damals konfirmiert wurde, konnten wir den Gottesdienst nicht mitgestalten." - "Es war so abwechslungsreich und kreativ - ich bin begeistert, was die jungen Menschen mitgestaltet haben ! "  Solche Stimmen hört man oft nach dem Konfirmationsgottesdienst draussen vor der Kirche. 

Die Konfirmation wird als Segnungsgottesdienst und Übergangsritual ins Erwachsenenleben gefeiert. Aus Kindern wachsen junge Frauen und Männer heran. Es gilt nun, immer mehr auf den eigenen Füssen zu stehen, die Berufswelt zu entdecken und den Platz in der Gesellschaft mehr und mehr zu finden. 
Die Jugendlichen sollen auf der Grundlage des christlichen Glaubens Orientierung für ihren Weg finden und lernen, sich mit grundsätzlichen Lebens- und Glaubensfragen auseinander zu setzen.
 
Das Konfjahr startet mit einem gemeinsamen Abend zusammen mit den Eltern, es folgt ein Konfwochenende und acht Unterrichtsabende. Mit dem von den Jugendlichen mitgestalteten Konfirmationsgottesdienst wird der kirchliche Unterricht abgeschlossen. Den jungen Menschen wird mit ihrem selbst ausgewählten biblischen Konfirmationsspruch der Segen Gottes zugesprochen. 

Der Konfunterricht findet jeweils am Dienstag- und Mittwochabend statt:

10./11. März


Konf-Hauptprobe:
Freitag, 20. März 2020 (Dienstag-Gruppe)
Freitag, 03. April 2020 (Mittwoch-Gruppe)

Die Konfirmationen 2020 feiern wir jeweils um 10.00 Uhr mit Pfr. Stefan Schori und Soziadiakonin i.A. Daniela Vögeli, am Sonntag, 22. März zum Thema "Ich kann etwas verändern" und am Palmsonntag, 5. April, "Humor verbindet". Die Feierlichkeiten werden musikalisch umrahmt von Barbara Lang, Orgel, Beata Bereuter und Mathias Harter, Songer-Songwriter (Pop, Folk).


Kontakt:
Pfarrer Stefan Schori, Pfarramt, Vorzielstrasse 22, 5015 Erlinsbach SO
Tel. 062 844 14 71, Mail: stefan.schori@ref-erlinsbach.ch

Sozialdiakonin i.A. Daniela Vögeli, Pfrundweg 1, 5018 Erlinsbach, 
Tel. 077 520 84 20, Mail: daniela.voegeli@ref-erlinsbach.ch





Rückblick Konflager
Das diesjährige Konflager (8.-10. Nov.) hatte den Titel «Meerschwein sein (mehr Schwein sein)». Ausgehend von der Geschichte eines Meerschweins, das einfach ganz normal ist, während alle anderen versuchen, möglichst besonders zu sein. Das Thema «Wer bin ich» beschäftigte uns auf verschiedene Arten. Auch noch am letzten, bunten Abend, an dem Mr. und Mrs. Meerschwein gekürt wurden. Daneben konnte man im Nachtspiel etwas die Sau rauslassen und auch die Zimmer weckten manchmal gewisse Assoziationen. Auf jeden Fall war die Stimmung gut, das Haus war praktisch, die Zimmer waren am Schluss wieder sauber, das Programm war bunt, die tägliche Handyzeit war kurz (und langweilig, gebts doch zu!), die Nachtruhe war irgendwann auch da, Gott war zum Glück immer da, die freiwilligen Hilfsleitenden waren toll, das Essen war fein (grosser Dank an die Lagerküche!) und alle haben ihren eigenen Konfvers ausgesucht und können ihn (immer noch?) auswendig. Mir und dem ganzen Team hats gefallen mit euch Konfirmand*innen.
 
















Konfirmationsfeier vom 14. April 2019

Konfirmationsfeier vom 31. März 2019

Konfirmationsfeier vom 25. März 2018